GCS Gesundheitsclub Schweiz

der TCS im Gesundheitswesen

Herzlich willkommen beim GCS

dem Gesundheitsclub Schweiz

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Der Eingangs erwähnte, einfache Vergrleich mit dem TCS (Touring Club Schweiz), macht absolut Sinn.

Wussten Sie, dass es einmal ein paar Velofahrer waren, die den heute so erfolgreichen TCS gegründet haben? Ja und diese Mitglieder des TCS, haben von Anfang an bestimmt, was der Club zu tun hat. Heute sind es stolze 1,6 Mio Mitglieder, die diesen TCS für sich nutzen und von diesem Einsatz profitieren. Das und nichts anderes will der GCS. Das Modell steht und wir investieren jetzt in unsere Kompetenz Center, die im Hintergrund arbeiten und uns sehr viel Freude bereiten. Neun Kompetenz Center sind es und Sie können sich über unser Portal jederzeit einbringen. Die Mail Adresse sekretariat@gesundheitsclub.ch bringt Sie an die richtige Stelle.

Kein Marktgeschrei, aber dafür viel gesunder Menschenverstand soll sich da treffen, um die hohe Qulität im Gesundheitswesen zu unterstützen. Ich freue mich, wenn wir es im mächtigen Schweizer Gesundheitswesen schaffen, erstens einen echten Nutzen zu bringen und zweitens auch etwas zu einer guten Streitkultur beitragen zu können. Was glauben Sie, könnte ein GCS mit 1.6 Mio. Mitglieder wohl erreichen? Qualität, Qualität und nochmals Qualität, zu einem bezahlbaren Preis.

Werden Sie Mitglied und wir sind genau um Ihren Beitrag etwas besser.

 

 

Josef Rothenfluh

GCS Präsident

RYF_0003.jpg
Es gibt ihn den GCS, im Gesundheitswesen. Mit Ihrem Besuch auf unserer Internetseite zeigen Sie, dass Sie sich für das Schweizer Gesundheitswesen interessieren. Schliesslich haben wir eines der Weltbesten Gesundheitswesen der Welt. Die Gute sehen und vor allem genauer hinschauen, schafft Vertrauen. Die hohe Qualität des Gesundheitswesen kostet Geld. Für uns einfache Krankenkassen-Prämien-Zahler, sehr viel Geld und für den Staat Schweiz eine grosse Verantwortung, mit allen Stakeholdern
(Leistungsanbietern) bezahlbare Lösungen zu bieten. 
Unsere Kompetenz-Zentren
Arbeiten alle absolut eigenständig frei und erreichbar unter dem GCS General Sekretariat;

 

  • Bewegungsarmut

  • Wohlfühlgewicht

  • Gesundheit am Arbeit

  • Hilfsmittel

  • Burnout

  • Rückenschmerzen Kompetenz-Center

  • Schmerzfrei Kompetenz-Center

  • Physikalische Behandlungsmethoden

  • Krankenkassen Projekt

  •   See more >>

  • Weg von Schuldzuweisungen, hin zu mehr Eigenverantwortung
 
  • Weg von alleinbestimmenden Ärzten, die darüber entscheiden wer krank ist und was zu tun ist
 
  • Weg vom allzu raschen Griff nach der Pille
  • Weg von der Flucht in die Krankheit
 
  • Weg von ungesunder Ernährung (Fastfood)
 
  • Weg von Stress und Depressionen
 
  • Hin zu mehr Lebensfreude und damit hin zum gesunden Menschen 
 
  • und mehr Lebensqualität
Wollen Sie im Schweizer Gesundheitswesen etwas bewegen?
Tun Sie es mit uns!

Werden Sie Mitglied

 

Wir sind immer auf der Suche nach engagierten Menschen, für ein starkes Kollektiv